UBF in der Stadtverordnetenversammlung Finsterwalde



Bürger für Bürger
parteiunabhängig & transparent

UBF - BVB / Freie Wähler im Kreistag Elbe-Elster

Die Wählergruppe Unabhängige Bürger Finsterwalde (UBF)

Die Wählergruppe "Unabhängige Bürger Finsterwalde" (UBF) ist seit der Kommunalwahl 2019 in der Stadtverordnetenversammlung Finsterwalde und im Kreistag Elbe-Elster vertreten.
Wir möchten unsere Heimatstadt Finsterwalde gemeinsam mit den Bürgern für die Zukunft positiv gestalten und parteiunabhängig die Interessen aller Einwohner sinnvoll und vernünftig in den Gremien vertreten.
Transparenz und Bürgerbeteiligung sind die Grundlage unseres Handelns.

Aktuelles

UBF setzt moderate Erhöhung und damit keine Verdopplung der Eintrittspreise durch. Bereits im August wollte die Verwaltung mit Unterstützung der CDU und Die Linke/Grüne die Eintrittspreise für

...

Im Jahr 2017 wurde eine Beschlussvorlage durch die SPD und eine Wählergruppe eingereicht, die die Errichtung eines Toilettengebäudes in der Bürgerheide, nahe des dortigen Spielplatzes vorsah. Vor

...

Bürgermeister Gampe (CDU) ließ in der letzten SVV informieren, dass zukünftig die Beschlussvorlagen für die Gesellschafterversammlungen der städtischen Gesellschaften nicht mehr den Abgeordneten

...

Zusammenarbeit

BVB / Freie Wähler

Die Wählergruppe "Unabhängige Bürger Finsterwalde" (UBF) ist Mitglied der Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen / Freie Wähler.

Eine Unterstützung erfolgt in beide Richtungen, so dass die Bürgerinnen und Bürger von einem direkten "Draht" nach Potsdam profitieren.

Wichtig ist die Stärkung der unabhängigen Wählergemeinschaften zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger im Land Brandenburg.