info@ub-fiwa.de

E-Mail

0163-6517485

Telefon

Lange Str. 35
03238 Finsterwalde

Anschrift

2 Jahre UBF - nicht müde und weiter engagiert

Wie die Zeit vergeht. Seit 2 Jahren ist unsere parteiunabhängige Wählergruppe Unabhängige Bürger Finsterwalde (UBF) für Sie aktiv. Auch im Jahr 2020 konnten wir mit unserer Arbeit im Stadtparlament, aber auch in zahlreichen Bürgergesprächen und auch Schriftverkehren einiges Bewirken. Mit der Corona-Pandemie war es sicherlich kein einfaches Jahr und unser Handeln hat sich u.a. auch daran orientiert.

BM Gampes Anwälte mischen sich in Politik ein und wollen Lehrstunde erteilen

Vor wenigen Tagen veröffentlichten wir einen handfesten politischen Skandal, bei dem Bürgermeister Gampe versucht, mittels anwaltlicher Unterlassungserklärung indirekt wiedergegebene Aussagen von unserer Website zu tilgen. 

Skandal: CDU-Bürgermeister möchte Abgeordnete mundtot machen

Erneut sind Mitglieder von BVB / FREIE WÄHLER mit CDU-Attacken konfrontiert. Der Finsterwalder Bürgermeister Jörg Gampe (CDU) droht den Stadtverordneten der Wählergruppe „Unabhängige Bürger Finsterwalde (UBF)“ samt ihrem Fraktionschef Ronny Zierenberg mit einer Unterlassungsklage und versucht, sie zum Schweigen zu bringen.

Gewerbetreibende werden mit Gutscheinaktion weiter unterstützt

In der Stadtverordnetenversammlung am 28.04. wurde fraktionsübergreifend eine weitere Unterstützung der Finsterwalder Gewerbetreibenden beschlossen. Es sollen hauptsächlich die vom Lockdown betroffenen Unternehmen durch eine Gutscheinaktion profitieren. Eine abgestimmte Pressemitteilung wurde durch die Stadtverwaltung veröffentlicht.

Neuer Parkplatz an der Bürgerheide: Leitsystem und Wohnmobilstellplätze berücksichtigen

In einem Grundsatzbeschluss, soll im Bereich der Brunnenstraße ein Parkplatz am Eingang der Bürgerheide entstehen. Die immer größer werdende Beliebtheit des kompletten Areals und die gefährliche Situation am Bahnübergang Forststraße, machen diesen Schritt notwendig.

SVV und Ausschüsse im Live-Stream? UBF fordert Prüfung und regt Diskussion an

Sollten die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung und der dazugehörigen Ausschüsse zukünftig online übertragen werden? Und was würde die Umsetzung kosten? Die UBF hat für die kommende Sitzungsrunde im Juni einen Antrag eingebracht, der die Verwaltung beauftragt, die Kosten

UBF lehnt neuen Discounter auf Viktoria-Gelände ab

Seit geraumer Zeit werden regelmäßig Anträge von einem Vorhabenträger eingebracht, die zum Ziel haben, auf dem Gelände des ehemaligen Viktoria einen neuen Discounter zu errichten. Die Wählergruppe UBF hat bereits in den zurückliegenden Jahren klar gemacht, dass sie dafür keine Zustimmung geben wird.

Erfolgreichste Volksinitiative unter Lockdown-Bedingungen

Die Volksinitiative "Erschließungsbeiträge abschaffen!" hat in weniger als drei Monaten mehr als 30.000 Unterschriften zusammenbekommen. Die Landtagsfraktion der BVB / Freie Wähler wird im Landtag nun erneut einen Antrag für mehr Gerechtigkeit einbringen. Ob die CDU weiterhin ihre eigenen Versprechen bricht?

Nach UBF-Initiative: Bürgermeister (CDU) muss alle Vorschläge veröffentlichen

Wie zu erwarten war - Der Bürgermeister (CDU) weigert sich weiterhin, alle Vorschläge zu veröffentlichen. Dies ist bedauerlich, aber zeigt einmal mehr sein Verständnis von Transparenz und Bürgerbeteiligung.

UBF Teilen

Impressum & Datenschutz

Termine

23.06.2021 18:00 Uhr
Stadtverordnetenversammlung
Saal Alt-Nauendorf

UBF#News

Melden Sie sich für unsere UBF#News an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unserer Arbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.