Ehrenamt und Engagement stärken!

Im Zuge der Diskussion um eine Erweiterung der kostenfreien Nutzung von Schwimmhalle und Freibad durch die Jugendfeuerwehr der Stadt Finsterwalde, wurde angeregt, das ehrenamtliche Engagement der Finsterwalder breiter zu unterstützen und dies zeitnah in den Ausschüssen zu diskutieren.

Beschlossen! Zukünftig mehr als eine Urne je Kammer!

Was wir bereits im letzten Jahr mit einem Antrag gefordert haben, wurde nun durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossen. Zukünftig können auf dem städtischen Friedhof in einer Urnenkammer auch mehrere Urnen untergebracht werden.

Bürgermeister (CDU) zieht Vorlage zum Sängerstadtbudget zurück!

In der Sitzung der SVV am 26.02. stand die Vorlage zum Sängerstadtbudget zur Abstimmung. Nach Annahme unseres Änderungsantrags, hat der Bürgermeister die Vorlage zurückgezogen.

BVB / Freie Wähler legen zu, CDU verliert weiter

Das Ergebnis der letzten Forsa Umfrage ist sehr erfreulich. Die BVB / Freie Wähler können durch ihre offene und bürgernahe Politik weiter zulegen und sich gegenüber der Landtagswahl um 2% verbessern. Die CDU mit schlechtestem Wert seit 1990.

Finsterwalder Stadthallenbau per Webcam verfolgen

Die Stadt Finsterwalde stellt ab sofort Bilder zum Baugeschehen am Standort der zukünftigen Stadthalle online. Wir hatten bereits im vergangenen Jahr gefordert, die Bürgerinnen und Bürger regelmäßig und transparent über die Entwicklungen zu informieren.

UBF-Antrag: Weiterhin Abstimmung zu SWF und WGF in SVV!

Ende 2019 mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass der Bürgermeister (CDU) der Stadtverordnetenversammlung zukünftig keine Beschlüsse mehr zu den städtischen Gesellschaften der Stadtverordnetenversammlung zur Beschlussfassung vorlegen möchte.

Friedhofssatzung - 2 Urnen je Kammer!

Die Wählergruppe Unabhängige Bürger Finsterwalde (UBF) hat im Oktober 2019 einen Antrag eingebracht, der zum Ziel hatte, zukünftig zwei Urnen in einer Urnenkammer unterbringen zu können. Die Verwaltung legt nun, im Februar 2020, einen gleichlautenden Beschluss vor.

Kita-Beiträge früher abschaffen? Nicht mit SPD, CDU und Grünen

BVB / Freie Wähler hatte im Landtag den Antrag gestellt, eine Senkung und Abschaffung der Kitagebühren schon deutlich vor 2024 anzustoßen. Doch bei SPD, Grünen und CDU stieß dies auf keine Gegenliebe.

Sängerstadtbudget - Mehr Schein als Sein?

In der Hauptausschusssitzung am 13.02. steht der Entwurf der Richtlinie zum "Sängerstadtbudget" auf der Tagesordnung. Wurde im Oktober 2019 noch in allen Ausschüssen mit einem eigenen Tagesordnungspunkt über ein mögliches Bürgerbudget informiert,

UBF Teilen

Impressum & Datenschutz

Lange Str. 35, 03238 Finsterwalde
0163/6517485 | info@ub-fiwa.de
Impressum

Datenschutzerklärung

Termine

No events

UBF#News

Melden Sie sich für unsere UBF#News an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unserer Arbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.